Berlin – Hauptbahnhof 9 27-12-2017

Berlin-Hauptbahnhof. Kommen. Ankommen auch? Hinten aus dem Glaspalast heraus. Über die große leere Fläche hin zu Spreebogen. Moderne Architektur. Eigentlich nur rechteckig. Kaum einmal eine gebogene Linie. Außer derjenigen der Spree. Der Weg führt entlang zwischen dem Bundeskanzleramt und dem Paul-Löbe-Haus. Regierungsgewalt in einem gewaltigen Gebäude. Volksvertreter in einem offenen Bau. Vielleicht. Aber mit einer riesigen Glasfront. Als garantiere Demokratie Transparenz.  Der Gang endet am Reichstag. Einem tragenden Symbol deutscher Geschichte. Und vieler Geschichten auch. Seit kurzer Zeit mit einer neuen Debatten(un-)kultur unter der Glaskuppel.