Berlin – Vom Hauptbahnhof zum Reichstag

Berlin-Hauptbahnhof. Kommen. Ankommen auch? Hinten aus dem Glaspalast heraus. Über die große leere Fläche hin zu Spreebogen. Moderne Architektur. Eigentlich nur rechteckig. Kaum einmal eine gebogene Linie. Außer derjenigen der Spree. Der Weg führt entlang zwischen dem Bundeskanzleramt und dem

Berlin – Reichstag

Der Reichstag. Viel besucht. Noch viel mehr. Aber nicht morgens um 8 Uhr. Und dies im Januar. Wenn es knapp unter null Grad ist. Wenn die Sonne erst mühsam am Horizont erscheint. Also noch klar vor dem Frühstück. Und genau

Berlin – City-Etüden

Zur Bildergalerie Berlin   –   schwarzweiße City-Etüden Berlin-Fotos sind präsent. Oder besser: Fotos aus Berlin sind präsent. Überall. Gleichwohl, wohin man schaut. Nicht nur in Berlin selbst. In den Souvenirläden. In den Museen. Und vor allem in den jede Sekunde rasant