Sevilla – Semana Santa

Sevilla – Semana Santa

Semana Santa – die Karfreitagsprozession Die Karwoche. Wie Übersetzungen von einer Sprache in eine andere doch den Klang verändern. Aber nicht nur den Klang. Das Althochdeutsche „Kara“, die Klage, die Trauer mit dem liturgischen Höhepunkt des Karfreitags, klingt zurückgezogen. Nicht umsonst wird der Karfreitag der stille Feiertag genannt. Eigentlich, vielleicht nur noch ehemals, ein strenger Abstinenztag.

Feria de Abril in Farbe

Feria de Abril in Farbe

Sevilla. Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien. Ca. 700.00 Einwohner. Hispalis, so der Name im Altertum. 712 von den Mauren erobert, 1248 zurückerobert von Ferdinand III. von Kastilien. Touristenmagnet. Altstadt, die Kathedrale Santa María de la Sede, der Alcázar. Und noch so Vieles mehr. Irgendwie klingt dies nach trockenen Informationen. Sevilla gilt als Hauptstadt des Flamenco, auch

Feria de Abril in SW

Feria de Abril in SW

Sevilla Die Feria de Abril, das große Volksfest der Hauptstadt Andalusiens und Vorbild für so viele anderen Ferie in Spanien, ist bunt, ist ein ausgelassenes Fest in grün, rot, blau. Auch in so vielen anderen Farben. Das Licht selbst scheint diese Farbigkeit nochmals zu steigern. So als habe die Wärme des ausgehenden Aprils Einzug gehalten in